Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 11. Dezember 2019 

Lichterfeld-Schacksdorf


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Gemeinde Lichterfeld-Schacksdorf liegt im Landkreis Elbe-Elster ( Brandenburg ).

Sie entstand am 31. Dezember 1997 aus dem freiwilligen Zusammenschluss der bis selbständigen Gemeinden Lichterfeld und Schacksdorf.

Fläche: 4077 ha


Städte und Gemeinden im Landkreis Elbe-Elster
Bad Liebenwerda | Crinitz | Doberlug-Kirchhain | Elsterwerda | Falkenberg | Fichtwald | Finsterwalde | Gorden-Staupitz | Großthiemig | Gröden | Heideland | Herzberg | Hirschfeld | Hohenbucko | Hohenleipsch Kremitzaue | Lebusa | Lichterfeld-Schacksdorf | Massen | Merzdorf | Mühlberg | Plessa | Rückersdorf | Röderland | Sallgast | Schilda | Schlieben Schönborn | Schönewalde | Schraden | Sonnewalde | Tröbitz Uebigau-Wahrenbrück




Bücher zum Thema Lichterfeld-Schacksdorf

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Lichterfeld-Schacksdorf.html">Lichterfeld-Schacksdorf </a>