Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 1. Oktober 2014 

Frauenkirche


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Mit dem umschreibenden Begriff Frauenkirche für " Kirche Unserer Lieben Frau(en)" sollte im Zuge mittelalterlichen Marienkults aus religiöser Scheu die namentliche Nennung Jungfrau Maria in der Bezeichnung Marienkirche vermieden werden.

Frauenkirchen sind:

  1. Frauenkirche (Dresden)
  2. Liebfrauenkirche (Halberstadt)
  3. Marktkirche Unser Lieben Frauen (Halle)
  4. Münster Zur Schönen Unserer Lieben Frau Ingolstadt
  5. Liebfrauenkirche (Jüterbog)
  6. Frauenkirche (München)
  7. Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg
  8. Frauenkirche (Nürnberg)
  9. Liebfrauenkathedrale (Tournai)
  10. Liebfrauenkirche (Trier)

Siehe auch: Notre Dame



Bücher zum Thema Frauenkirche

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Liebfrauenkathedrale.html">Frauenkirche </a>