Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 29. November 2014 

Liste der Burgen und Herrensitze im Ruhrgebiet


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Ruhr war im 12. Jahrhundert ein strategisch wichtiger Fluss. Hier trafen die Interessen des Erzbistum Köln ( Kurköln ) und der Grafschaft Mark aufeinander. An der Ruhr und ihren entstanden zahlreiche Burgen und in den späteren Jahrhunderten viele Herrensitze an deren Stil sich einige Objekte dem 19. und frühen 20. Jahrhundert anschliessen. Einige von ihnen sind heute bestens erhalten von anderen existieren noch Ruinen. Vorläufer der Burgen waren Ringwallanlagen.

Die geschichtlichen Auseinandersetzungen um die Macht Kölner Erzbischofs spiegeln sich beispielhaft im von Friedrich von Isenberg auf den Kölner Erzbischof Engelbert I. von Köln verübten Attentat ( 1225 ) in der Schlacht von Worringen ( 1288 ) und der Soester Fehde ( 1444 bis 1449 ) wieder.

Die Liste erfasst momentan 64 Anlagen Altena Bochum Bottrop Dortmund Essen Hagen und Hohenlimburg Hamm Hattingen Herdecke Herne Kamp-Lintfort Mülheim Oberhausen Wetter und Witten .

Zu den Zuflüssen der Ruhr zählen die Lenne Volme und Ennepe . Weiter nördlich prägen Emscher und Lippe welche direkt im Rhein münden die Region. Diese Liste umfasst neben dem eigentlichen Ruhrtal auch das Ruhrgebiet im weiteren Sinne.

Inhaltsverzeichnis

Liste


Altena

Bochum

Bottrop

Dortmund

  • Adlerturm
  • Haus Rodenberg
  • Haus Schulte-Witten
  • Haus Wischlingen
  • Hörder Burg
  • Hohensyburg
  • Kommende Brackel
  • Rittergut Haus Sölde
  • Schloss Bodelschwingh
  • Schloss Westhusen
  • Steinerner Turm
  • Schloss Brünninghausen
  • Schloss Niederhofen
  • Wasserschloss Haus Dellwig

Essen

Hagen Hagen-Hohenlimburg

Hamm

Hattingen

Herdecke

Herne

Kamp-Lintfort

  • Haus Frohnenbruch

Mülheim

Oberhausen

  • Kastell Holten
  • Schloss Oberhausen

Wetter

Witten

Weblinks

Literatur

  • Gregor Spohr Wolfgang Schulze; Schöne Schlösser Burgen: der Revier-Freizeitführer; Pomp Bottrop; 1996
  • Harald Polenz; Von Grafen Bischöfen und Morden; Klartext-Verlag Essen; 2004
  • Dirk Sondermann Wolfgang Schlosser; Bochumer Sagenbuch; Auflage 2003

Wikipedia



Bücher zum Thema Liste der Burgen und Herrensitze im Ruhrgebiet

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Liste_der_Burgen_und_Herrensitze_im_Ruhrgebiet.html">Liste der Burgen und Herrensitze im Ruhrgebiet </a>