Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

Liste der Könige und Kaiser Deutschlands


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Mit dem Vertrag von Verdun 843 zerfällt das Frankenreich in drei Teilreiche. Eines davon ist Ostfrankenreich (später Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation ). Otto I. tritt in die Fußstapfen Karl des und erneuert die Kaiserwürde im Ostfränkischen Reich. gilt er als Gründer des Heiligen Römischen Der Name Heiliges Römisches Reich kam aber erst im 13. Jahrhundert auf und erhielt später den Zusatz Nation".

Die Könige wurden von den Kurfürsten gewählt der Wahlmodus ist seit dem 1356 in der Goldenen Bulle niedergelegt. Sie führten den Titel "Romanorum ("Römischer König") der nach einer Kaiserkönung durch Papst die - falls überhaupt - anlässlich Anwesenheit in Rom geschah in "Romanorum Imperator" Kaiser") abgewandelt wurde. Ab Maximilian I. wurde förmliche Krönung in Rom unterlassen der Regent (gegenüber Rom) mächtig genug den Titel selbst

Vorgänger - siehe Liste der römischen Kaiser . Siehe auch Liste der fränkischen Könige

Nachfolger - Liste der Kaiser von Österreich-Ungarn Liste der Kaiser des deutschen Reiches .

Siehe auch: Westfrankenreich Liste der Herrscher Frankreichs Mittelreich (Lotharii Regnum)


1198: Doppelwahl von zwei dt. Königen Philipp von Schwaben und Otto von Braunschweig dem späteren Otto IV. . Beide werben bei Papst Innozenz III. um die Kaiserwürde; der spricht sich für Otto aus behält sich 1202 im Venerabilem das letzte Wort vor und "bestätigt" erneut Otto den Anspruch auf die Kaiserwürde. wird Philipp ermordet erst 1209 wird dann Otto wieder ein Kaiser gekrönt:




Bücher zum Thema Liste der Könige und Kaiser Deutschlands

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Liste_der_K%F6nige_und_Kaiser_Deutschlands.html">Liste der Könige und Kaiser Deutschlands </a>