Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. November 2014 

Liste der Museen in Island


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Liste der Museen in Island

in alphabethischer Reihenfolge ohne Anspruch auf
  • Nonni-Haus Akureyri
  • Freilichtmuseum Árbaer bei Reykjavik
  • Freilichtmuseum Burstafell
  • Freilichtmuseum Glaumbær
  • Lokal- und Flugmuseeum Hnjótur
  • Heringsfangmuseum Siglufjörður
  • Der Museumshof Sel (Hütte) liegt im Skaftafell Nationalpark. Dort gibt es noch drei Bölti am Berghang über dem Campingplatz bietet Wenn man dem Weg folgt liegen an rechten Seite die drei kleinen Giebel des Sel. Die Gebäude stammen aus dem Jahr und waren bis 1946 bewohnt. Zu sehen dort nur die kargen Häuser mit niedrigen Unter der Baðstófa (Schlaf-)Stube ist der Stall. So wird Wärme des Viehs noch genutzt. Eine Heizung es nicht. Auf der anderen Seite des sind Schuppen neu gebaut worden. Sel wird vom National-Museum betreut. Am Ende des Weges der bewohnte Hof Hæðir.
  • Freilichtmuseeum Skógar
  • Landnehmerhof Stöng
  • Der wieder aufgebaute Kate Sænautasel (Seekuhhütte) liegt in der Jökuldalsheiði in der des Sænautavatn. Das Haus wurde 1846 errichtet war 100 Jahre bewohnt. Es lebten nacheinander Familien dort. 1992 wurde es wieder aufgebaut. diente Haldor Laxness als Vorbild in seinem "Sein eigener Herr". Ein Café im Haus heute zur Rast Kaffee und einheimischen Speisen.




Bücher zum Thema Liste der Museen in Island

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Liste_der_Museen_in_Island.html">Liste der Museen in Island </a>