Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Liste deutschsprachiger Schriftsteller/F


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Hinweis: Die Umlaute ä ö ü werden wie die einfachen Vokale a o u eingeordnet der Buchstabe ß wie ss . Dagegen werden ae oe ue unabhängig von der Aussprache immer als Buchstaben behandelt

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Inhaltsverzeichnis

Fa

  • Gistav Faber (1912–1993)
  • Kurt Faber (1883–1929)
  • Peter Faecke (1940)
  • Robert Faesi (1883–1972)
  • Ludwig Fahrenkrog (1867–1952)
  • Willi Fährmann (1929)
  • Frieder Faist (1948)
  • Fred Fakler (1877–1943)
  • Gunter Falk (1942–1983)
  • Johannes Daniel Falk (1768–1826)
  • Minna Falk (1874–1938)
  • Gustav Falke (1853–1916)
  • Konrad Falke (1880–1942)
  • C. Falkenhorst eigentlich Stanislaus von Jezewski (1853–1913)
  • Brigitta Falkner (1959)
  • Hans Fallada eigentlich Rudolf Ditzen (1893–1947)
  • Alfred Fankhauser (1890–1973)
  • Lilian Faschinger (1950)
  • Robert Fäsi (1883–1972)
  • Rainer Werner Fassbinder (1945–1982)
  • Sherko Fatah (1964)
  • Jörg Fauser (1944–1987)

Fe

  • Clara Fechner (1810–1900)
  • Gustav Theodor Fechner Pseudonym Dr. Mises (1801–1887)
  • Paul Fechter (1880–1958)
  • Heinrich Federer (1866–1928)
  • Reinhard Federmann (1923–1976)
  • Karl Federn (1868–1943)
  • Jürg Federspiel (1931)
  • Marie Feesche (1871–1950)
  • Johann Hinrich Fehrs (1838–1916)
  • Willi Fehse (1906–1977)
  • Max Christian Feiler (1904–1973)
  • Leo Feks eigentlich Walter Foelske (1934)
  • Franz Michael Felder (1839–1869)
  • Roderich Feldes (1946–1996)
  • Robert Feldhoff (1962)
  • Else Feldmann (1884–1942)
  • Rudolf Felmayer (1897–1970)
  • Ludwig Fels (1946)
  • Kurt Feltz Pseudonym Johnny Bartels (1910–?)
  • Anton Fendrich (1868–1949)
  • Eduard Fentsch (1814–1877)
  • Feodora Prinzessin von Schleswig-Holstein (1874–1910)
  • Johann Fercher von Steinwand eigentlich Johann Kleinfercher
  • Janko Ferk (1958)
  • Edna Fern eigentlich Fernande Richter
  • Joachim Fernau (1909–1988)
  • Max Ferner eigentlich Max Sommer (1881–1940)
  • Vera Ferra-Mikura (1923–1997)
  • Nikolaus Leopold Ferring (1912–1976)
  • Gustav von Festenberg (1892–1968)
  • Ernst von Feuchtersleben (1806–1849)
  • Lion Feuchtwanger (1884–1958)
  • Nikolaus Fey (1881–1956)
  • Renate Feyl (1944–1964)

Fi

  • Antonio Fian (1956)
  • Hubert Fichte (1935–1986)
  • Ludwig von Ficker (1880–1967)
  • Georg Friedrich Fickert (1758–1815)
  • Othmar Fiebiger (?–1972)
  • Ottfried Graf Finckenstein (1901–1987)
  • Joseph Ficko (1772–1843)
  • Werner Finck (1902–1978)
  • Ludwig Finckh (1876–1964)
  • Kurt Arnold Findeisen (1883–1963)
  • Andreas Findig (1961)
  • Else Fink (1863–1939)
  • Johann Fischart (1546–1590)
  • Alexander Fischer (1812–1843)
  • Caroline Auguste Fischer (1764–1842)
  • Erica Fischer (1943)
  • Johann Georg Fischer (1816–1897)
  • Marie Louise Fischer (1922)
  • Martha Renate Fischer (1851–1926)
  • Wolfgang Georg Fischer (1933)
  • Arthur Fischer-Colbrie (1895–1968)
  • Wilhelm Fischer-Graz (1846–1932)
  • Arthur Fitger (1840–1909)
  • Adolf Fitz (1895–1943)
  • Thomas Fitzner (1960)

Fl

  • Cäsar Flaischlen (1864–1920)
  • Otto Flake (1880–1963)
  • Cosmus Flam eigentlich Josef Pietsch (1899–1945)
  • Karl Fleischer (1885–1972)
  • Ludwig Roman Fleischer (1952)
  • Wolfram Fleischhauer (1961)
  • Marieluise Fleißer eigentlich Marieluise Haindl (1901–1974)
  • Paul Fleming (1609–1640)
  • Hans Flesch-Brunningen (1895–1981)
  • Ernst Flessa (1903–1976)
  • Walter Flex (1887–1917)
  • Robert Flinker (1906–1945)
  • Julius Florian (1849–1903)
  • Heinz Flügel (1907–1993)
  • Rudolf Flügel (1897–1982)

Fo

  • Gorch Fock eigentlich Johann Kinau (1880–1916)
  • Walter Foitzick (1886–1955)
  • Otto Folberth (1896–1991)
  • Adolf Follen (1794–1855)
  • Karl Follen (1795–1840)
  • Oskar Maurus Fontana (1889–1969)
  • Theodor Fontane (1819–1898)
  • Irene Forbes-Mosse (1864–1946)
  • Christian Forsch (1856–1944)
  • Friedrich Forster eigentlich Waldfried Burggraf (1895–1958)
  • Johann Georg Forster (1754–1794)
  • Dieter Forte (1935)
  • L. A. Fortride eigentlich Liselotte Appel (1824–1885)
  • Friedrich de la Motte Fouqué (1777–1843)

Fra

  • Franz Karl Franchy (1896–1972)
  • Hans Franck (1879–1964)
  • Julia Franck (1970)
  • Sebastian Franck (1499–1542/43)
  • Kuno Francke (1855–1934)
  • Louise von François (1817–1893)
  • Bruno Frank (1887–1945)
  • Emil Frank (1880–1928)
  • Leonhard Frank (1882–1961)
  • Martin Frank (1950)
  • Herbert W. Franke (1927)
  • Rosemarie Franke-Martens (1920–1995)
  • Richard Otto Frankfurter (1873–1953)
  • Ludwig August Frankl (1810–1894)
  • Agnes Franz (1794–1843)
  • Andreas Franz (1954)
  • Otto Franzmeier (1885–1980)
  • Franzobel eigentlich Franz Stefan Griebl (1967)
  • Karl Emil Franzos (1848–1904)
  • Ilse Frapan (-Akunian) (1852–1908)
  • Frauenlob eigentlich Heinrich von Meißen (1250/60–1318)
  • Hans Fraungruber (1863–1933)

Fre

  • Bruno Frei eigentlich Benedikt Freistadt (1897–1988)
  • Siegfried Freiberg (1901–1985)
  • Ferdinand Freiligrath (1810–1876)
  • Ernst Wolfgang Freißler (1884–1937)
  • Gustav Frenssen (1863–1945)
  • Karl Frenzel (1827–1914)
  • Friedrich Freska (1882–1955)
  • Friedrich Freudenthal (1849–1929)
  • Kaspar Freuler (1887–1969)
  • Elisabeth Freundlich (1906–2001)
  • Adolf Frey (1855–1920)
  • A. M. Frey (1881–1957)
  • Jana Frey (1969)
  • Gustav Freytag (1816–1895)

Fri

  • Emil Fricke (1876–1954)
  • Paul Frieben (1865–1931)
  • Kurt Frieberger (1883–1970)
  • Ernst Frieböse (1907–?)
  • Alfred Hermann Fried (1864–1921)
  • Amelie Fried (1958)
  • Erich Fried (1921–1988)
  • Egon Friedell eigentlich Egon Friedmann (1878–1938)
  • Richard Friedenthal (1896–1979)
  • Hermann Friedl (1920–1988)
  • Salomo Friedlaender Pseudonym Mynona (1871–1946)
  • Herbert Friedmann (1951)
  • Friedrich von Hausen (ca. 1150–1190)
  • Fritz Rudolf Fries (1935)
  • Uwe Friesel (1939)
  • Efraim Frisch (1873–1942)
  • Max Frisch (1911–1991)
  • Barbara Frischmuth (1941)
  • Gerhard Fritsch (1924–1969)
  • Karl Wilhelm Fritsch (1874–1938)
  • Marianne Fritz (1948)
  • Walter Helmut Fritz (1929)
  • Friedrich Wilhelm Fritzsche (1825–1905)

Fro

  • Abraham Emanuel Fröhlich (1796–1865)
  • Hans-Jürgen Fröhlich (1932–1986)
  • Susanne Fröhlich (1962)
  • Ulrich Frohriep (1943)
  • Gerold Froidl (1938–1982)
  • Friedrich Karl Fromm (1906–1969)
  • Otto Frommel (1871–1951)

Fru

  • Hugo Fründ (1871–1931)

Fu

  • Georg Fuchs (1868–1949)
  • Gerd Fuchs (1932)
  • Günter Bruno Fuchs (1928–1977)
  • Jürgen Fuchs (1950–1999)
  • Rudolf Fuchs (1890–1942)
  • Annegret Fuchshuber (1940–1998)
  • Franz Fühmann (1922–1984)
  • Ludwig Fulda eigentlich Ludwig Anton Salomon (1862–1939)
  • Alfred Funke (1869–1941)
  • Louis Fürnberg (1909–1957)
  • Herbert Furreg (1897–1958)
  • Johann Fürst (1825–1882)
  • Karl Fuss Pseudonym Wendelin Überzwerch (1893–1962)
  • Gertrud Fussenegger (1912)
  • Christian Futscher (1960)


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Siehe auch:


Weblinks:



Bücher zum Thema Liste deutschsprachiger Schriftsteller/F

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Liste_deutschsprachiger_Schriftsteller/F.html">Liste deutschsprachiger Schriftsteller/F </a>