Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. September 2014 

Lumen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
1. Lumen ist eine SI -Einheit des Lichtstroms
Einheitenzeichen : lm
Formelzeichen : Φ

Eine punktförmige Lichtquelle der Stärke 1 Candela strahlt einen Lichtstrom von 1 lm den Raumwinkel 1 Steradiant . Die Einheit wird häufig eingesetzt um für LEDs oder Lampen zu machen sagt nichts über die Lichtfarbe oder die subjektive aus. Zum Beispiel sind die meisten weißen wirklich hell - man kann aber kaum in ihrem Licht erkennen.

2. Lumen ist die Bezeichnung für die innere von Hohlorganen im Gegensatz zum Raum auf Außenseite.



Bücher zum Thema Lumen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Lm.html">Lumen </a>