Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 22. November 2014 

Longitudinalwelle


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Eine Longitudinalwelle auch Längswelle genannt ist eine physikalische Welle bei der die Bewegungsrichtung der schwingenden (Luftmoleküle etc.) bzw. die Feldlinien der beteiligten Felder in Ausbreitungsrichtung verlaufen. Das Gegenteil ist einer Transversalwelle auch Querwelle genannt der Fall.

Anders ausgedrückt: Alle Punkte/Atome in einer Ebene senkrecht zur Ausbreitungsrichtung haben gleiche Amplitude und Schwingungsrichtung .

Beispiele



Bücher zum Thema Longitudinalwelle

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Longitudinalwelle.html">Longitudinalwelle </a>