Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. April 2014 

Lourdes


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Lourdes ist der weltweit meistbesuchte christliche (katholische) Wallfahrtsort . Die Stadt liegt im Departement Hautes-Pyrénées in Süd- Frankreich .

  • Einwohner: ca. 15.000 (Stand 2003)

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Vom 11. Februar 1858 an erschien Mädchen Bernadette Soubirous an der Grotte von Massabielle beim Gave du Pau wiederholt die heilige Maria . Während einer dieser Visionen entsprang in Grotte eine Quelle deren Wasser als heilkräftig Die offiziellen Vertreter der Kirche sahen diese zunächst mit Argwohn an. Erst nach einiger merkten Pfarrer und Bischof dass das kleine wohl keine Hirngespinste hatte. Als der Pfarrer aufforderte die Erscheinung nach ihrem Namen zu und Bernadette ihm den Namen "unbefleckte Empfängnis" ein theologischer Terminus den Bernadette nicht wissen - überbrachte war er von der Authentizität Erscheinung überzeugt.

Bald entstand bei der Grotte ein Bezirk mit mehreren großen Kirchen und einem Der Ort zieht seither Millionen von Pilgern an darunter viele Kranke. Es sind Heilungen in Lourdes belegt.

Geographie

Lourdes liegt im nördlichen Vorgebirge der Pyrenäen in einer Höhe von 420 Metern. Süden kommend fließt der Gave du Pau Lourdes.

Sehenswürdigkeiten

Das Stadtbild ist einerseits geprägt durch reichhaltigen Devotionalienhandel ( "Ich glaube nicht dass der heiligen Bernadette geistliche Kolonialwarenhandel gefallen hätte" Bruce Marshall ) andererseits durch den heiligen Bezirk in sich die Erscheinungsgrotte befindet und in dem Handel verboten ist. Die Quelle ist heute und der Bereich um die Grotte - Ufer der Gave - ist ein spiritueller Ebenfalls sehenswert ist die Rosenkranzbasilika mit zahlreichen Mosaiken und der Kreuzweg der mit lebensgroßen ausgestattet ist. Im historischen Stadtkern befindet sich Geburtshaus der Heiligen das als Museum für Öffentlichkeit zugänglich ist. Über der Altstadt erhebt die Festung von Lourdes.

Wirtschaft

Wichtigster Wirtschaftsfaktor sind die Wallfahrten und Pilgertourismus. Nach Paris zählt die Gemeinde Lourdes zweitmeisten Übernachtungen in Frankreich.

Literatur


Links



Bücher zum Thema Lourdes

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Lourdes.html">Lourdes </a>