Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 18. Januar 2020 

Ludwig III. (Bayern)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ludwig III. von Bayern (* 7. Januar 1845 ; † 18. Oktober 1921 ) war der letzte bayrische König .

Ludwig III. von Bayern

Ludwig III. folgte 1912 seinem Vater Prinzregent Luitpold als Regent Königreiches Bayern für dessen regierungsunfähigen König Otto (Bruder Ludwigs II. ). Während Prinzregent Luitpold nie einen Anspruch die bayerische Krone gestellt hatte setzte der Ludwig III. den rechtmäßigen König 1913 ab und erklärte sich zum bayerischen Für viele seiner Landsleute bedeutete dies einen Anspruch auf den Thron so dass Ludwig im Volk sehr unbeliebt war.

Ludwig III. dankte im November 1918 am Ende des Ersten Weltkrieges nach Ausbruch eines Aufstandes in München ab.

Siehe auch: Geschichte Bayerns Münchner Räterepublik



Bücher zum Thema Ludwig III. (Bayern)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ludwig_III._(Bayern).html">Ludwig III. (Bayern) </a>