Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. November 2014 

Luftverkehr


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Verkehr mit Luftfahrzeugen insbesondere Flugzeugen . Zunächst mit der Einführung der Strahltriebwerke dann vor allem im Zuge der Liberalisierung des Luftverkehrs ist der Luftverkehr stark

Luftverkehr wird in der Regel von nach Flughäfen durchgeführt.

Grundlage des Luftverkehrs sind die sog. Freiheiten der Luft die von der ICAO ausgearbeitet worden sind. Des weiteren spielen Verkehrsrechte sowie das internationale Verfahren zur Slot -Vergabe eine elementare Rolle.

Die meisten Fluggesellschaften sind der IATA angeschlossen. Die größte deutsche Fluggesellschaft ist Deutsche Lufthansa AG.

Die volkswirtschaftlichen Auswirkungen des Luftverkehrs sind überwiegend positiv:

  • Luftverkehr bewirkt Arbeitsplätze.
  • Luftverkehr ermöglicht erst den internationalen Handel ist damit wichtiger Exportmotor
  • Luftverkehr steht im Wettbewerb mit der und Schiene bei Flugdistanzen von weniger als km. Ab 400km Distanz ist der Luftverkehr anderen Verkehrsmodi durch seine Geschwindigkeit überlegen. Im und globalen Verkehr ist der Luftverkehr nicht ersetzen.
  • Durch Luftverkehr ist ein schnellerer Gütertransport und daher für besonders eilbedürftige und wertvolle geeignet.
  • Der gewerbliche Luftverkehr ist von Mineralölsteuer Ökosteuer und Mehrwertsteuer befreit wie dies internationalen Abkommen entspricht. Luftverkehr ist der einzige Verkehrszweig der seine Wegekosten (z. B. über Flugsicherungsgebühren Landeentgelte etc.) finanziert - im Gegensatz zu Straßenverkehr und deren Infrastruktur in hohem Masse über Steuern werden.
  • Die Lärmbeeinträchtigung durch den Luftverkehr - Nachtflüge führt zu Gesundheitsgefahren durch Fluglärm beispielsweise Schädigung des Immunsystems

Siehe auch: Luftfahrt Luftverkehrsorganisation



Bücher zum Thema Luftverkehr

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Luftverkehr.html">Luftverkehr </a>