Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Oktober 2014 

Luftwaffenführungskommando


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Luftwaffenführungskommando (LwFüKdo) in Köln -Wahn ist die oberste operationelle Führungsebene der Teilstreitkraft Luftwaffe .

Inhaltsverzeichnis

Führung

Der Befehlshaber Luftwaffenführungskommando ist ein Generalleutnant (Drei-Sterne-General). Ihm obliegt die truppendienstliche Führung unterstellten Großverbände. Aktueller Befehlshaber ist Generalleutnant Walter

Auftrag

Web:
*Auftrag des Luftwaffenführungskommandos

Kontakt

Luftwaffenführungskommando
Fliegerhorst WAHN 5 01 / 16
Postfach 90 61 10
51127 Köln
Telefon: 02203 / 908 -0

Unterstelle Verbände

Dem Luftwaffenführungskommando sind 4 Luftwaffendivisionen (Kdo 1. LwDiv - Kdo 4. sowie das Lufttransportkommando (LTKdo) und das Komando operative Führung Luftstreitkräfte (KdoOpFüLuSK) unterstellt.

Der 1. Luftwaffendivision nachgeordnet sind Jagdbombergeschwader 32 (JaboG 32) in Lagerlechfeld das Flugabwehrraktengeschwader 5 (FlaRakG 5) in Erding das Jagdgeschwader 74 M (JG 74 'M') in Neuburg/Donau und das Taktische Ausbildungskommando IT im italienischen Decimomannu unterstellt.

Die 2. Luftwaffendivision hat das Jagdbombergeschwader 31 B (JaboG 31 'B') in Nörvenich (auch 'Zirkus Bölke' genannt' das Jagdbombergeschwader 33 (JaboG 33) in Büchel das Flugabwehrraktengeschwader 4 (FlaRakG 4) in Burbach das Radarführungsregiment 2 (RadarFüRgt 2) in Meßstetten und das Taktische Ausbildungskommando GR in Kreta unter sich.

Der 3. Luftwaffendivision unterstehen das Aufklärungsgeschwader 51 I (AG 51 'I') in Kropp das Jagdgeschwader 73 S (JG 73 'S') in Laage das Flugabwehrraktengeschwader 2 (FlaRakG 2) in Bad Sülze und das Fluglehrzentrum F4-F in Rheine.

Der 4. Luftwaffendivision ist das Jagdbombergeschwader 38 F (JaboG 38 'F') in Schortens das Jagdgeschwader 71 R (JG 71 'R') in Wittmund das Flugabwehrraktengeschwader 1 (FlaRakG 1) in Husum das Radarführungsregiment 1 (RadarFüRgt 1) in Goch und das Objektschutzbatallion der Luftwaffe (ObjSBtl Lw) in Wittmund zugeordnet.

Dem Lufttransportkommando in Münster unterstehen 3 Lufttransportgeschwader (LTG) und die Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung .



Bücher zum Thema Luftwaffenführungskommando

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Luftwaffenf%FChrungskommando.html">Luftwaffenführungskommando </a>