Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. November 2019 

Lukasischer Lehrstuhl


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Lukasische Lehrstuhl ist ein von dem Parlamentsvertreter im Unterhaus Henry Lucas im Jahr 1663 gestifteter Lehrstuhl an der Universität Cambridge . Lucas stiftete der Universität Cambridge Landbesitz den Lehrstuhl am Trinity College zu finanzieren.
Erster Lucasischer Professor war der Mathematiker Isaac Barrow dessen 1669 Isaac Newton wurde. Seit 1979 ist Stephen Hawking Inhaber dieses Lehrstuhls.



Bücher zum Thema Lukasischer Lehrstuhl

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Lukasischer_Lehrstuhl.html">Lukasischer Lehrstuhl </a>