Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Januar 2020 

Luxor


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Luxor (arabisch al-Kusûr die Burgen) ist eine der wichtigsten Stätten Ägyptens .

Sie war im Altertum ein Stadtteil Theben .

Berühmt ist der Tempel von Luxor Amuntempel der von Amenophis III. prächtig und weitläufig wiedererrichtet wurde. Einer granitenen Obelisken die vor dem Tempel errichtet worden steht heute auf dem Place de la in Paris .

Die Stadt ist heute eine Touristenattraktion allen zweifelhaften Erscheinungen wie Lärm und Abgase den antiken Bauwerken nicht gut bekommen. Neben Kolossalstatuen von Ramses II. findet sich auch eine kleine weiße Moschee die die Gebeine des Ortsheiligen Abu'l-Haggâg Sie werden an seinem Jahrestag ebenso in Barke mit einer großen Prozession durch die geführt wie es die alten Ägypter mit Barke des Amun taten.



Bücher zum Thema Luxor

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Luxor.html">Luxor </a>