Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Dezember 2014 

Luxuria


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Unter Luxuria versteht ein Jurist bewusste Fahrlässigkeit . Das bedeutet jemand weiß dass er handelt es kümmert ihn aber nicht. Besonders abzugrenzen ist die bewusste Fahrlässigkeit von bedingtem Vorsatz .

Der Begriff stammt aus dem Lateinischen und bedeutet neben Prunksucht/Überfülle auch Zügellosigkeit/Übermut. letzte Bedeutung meinen Juristen wenn sie von Luxuria sprechen.



Bücher zum Thema Luxuria

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Luxuria.html">Luxuria </a>