Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 19. Januar 2020 

Mên-an-Tol


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Mên-An-Tol ist eine kleine Megalithformation die wie die dreidimensionale Zahl 101 Sie besteht aus drei Granitblöcken einem mittleren und zwei rechteckigen die aufrecht an den stehen.

Das frühzeitliche Steinmonument befindet sich nahe Madron-Morvah-Straße im englischen Cornwall im Distrikt Penwith. In örtlichen Sagen gemunkelt dass eine Frau die bei Vollmond rückwärts durch das Loch im mittleren Block alsbald schwanger werden wird.

Weblinks

Men-an-Tol Cornwall



Bücher zum Thema Mên-an-Tol

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/M%EAn-an-Tol.html">Mên-an-Tol </a>