Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 28. November 2014 

Maß


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Maß (v. althochdt.: maza Zu- Angemessenes Mäßigung Art und Weise)

  1. die Einheit einer zu messenden Größe die Messen geltende Norm .
  2. ein genormter Gegenstand ( Messgeräte ) zum Messen von Größen oder Mengen Längenmaß Hohlmaß ).
  3. zahlenmäßige Festlegung einer Länge oder einer anderen auf einer technischen Zeichnung ( Bemaßung ).
  4. (meist Pl.) die durch eine Messung festgestellte Zahl oder Größe von etwas.
  5. ein bestimmter Grad ( Kritik auf ein erträgliches Maß reduzieren ).
  6. in der Mathematik eine Funktion mit der ein Integral auf anderen Mengen als den reellen definiert werden kann siehe Maß (Mathematik)
  7. die Kardinaltugend der Mäßigung bzw. Besonnenheit

Eine Maß ( kurzes a nach neuen Rechtschreibregeln eigentlich Mass zu schreiben Femininum)

  1. (bayr. österr.) die Menge von einem Liter Bier siehe auch Maßkrug .

Siehe auch:



Bücher zum Thema Maß

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ma%DFe.html">Maß </a>