Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

Maastricht (Geologie)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Maastricht oder auch Maastrichtium bezeichnet eine Epoche vor 65-73 Mio. Jahren und ist damit des erdgeschichtlichen Zeitalter des Mesozoikums (Erdmittelalter) genauer die jüngste Stufe der Oberkreide .

Benannt ist es nach der Stadt Maastricht unter der eine mächtige Sedimentschicht aus von Meerestieren in dieser Zeit eine mächtige gebildet haben.

Das Maastricht folgt auf das Campan nach dem Maastricht wird die Kreide dem Tertiär mit dem Danium (das früher zur gezählt wurde) abgelöst.

siehe auch Stratigraphie Historische Geologie Mesozoikum .



Bücher zum Thema Maastricht (Geologie)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Maastricht_(Geologie).html">Maastricht (Geologie) </a>