Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Mach


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Dieser Artikel beschäftigt sich mit der physikalischen Mach. Für weitere Bedeutungen siehen Mach (Begriffklärung) .

Die Mach-Zahl (benannt nach Ernst Mach ) kurz Mach physikalische Einheit der Geschwindigkeit ohne Einheitenzeichen mit Formelzeichen

Die dimensionslose Kennzahl Ma gibt das Verhältnis der Geschwindigkeit v eines Körpers zur Schallgeschwindigkeit c S im umgebenden Medium an. Es gilt

<math>
 Ma = \frac{v}{c_\mathrm{S}}  
</math>.

In der Luftfahrt wird Mach vor allem zur Angabe Geschwindigkeit schnell fliegender Flugzeuge verwendet. Die Flugmachzahl Ma ist das Verhältnis der Fluggeschwindigkeit zur in der Luft. Sie ist ein wichtiges für die Kompressibilität der Luft. Bei Ma = 1 (Mach Eins) wird die Schallmauer durchbrochen.



Bücher zum Thema Mach

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Mach_(Einheit).html">Mach </a>