Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 22. November 2014 

Main


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Main ist ein deutscher Fluss und mit 524 km Länge der Nebenfluss des Rheins .

Er entspringt im Fichtelgebirge (weißer Main) bzw. in der Fränkischen Alb 2 Kilometer im Wald neben den kleinen Orten Hörlasreuth und Lindenhardt (bei Bayreuth (Roter Main)). Beide Teile vereinigen sich von Kulmbach . Er mündet bei Mainz in den Rhein . Der Main ist auf 396 km und sein Einzugsgebiet umfasst 27.292 km². Über den Rhein-Main-Donau-Kanal ist er seit 1992 mit der Donau verbunden.

Städte und Orte am Flusslauf


Bekannt ist auch


Links:



Bücher zum Thema Main

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Main.html">Main </a>