Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

Malikiten


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Malikiten sind eine der vier anerkannten Rechtsschulen Madhahib ) des sunnitischen Islams . Sie geht zurück auf Malik Ibn Anas (715-795) der die damaligen Rechtsbräuche im Hedschas in Saudi-Arabien zusammenfasste. Die malikitische Rechtsschule verbreitete sich Kernland des Islams in den Maghreb nach Oberägypten den Sudan sowie nach Nigeria Kuwait und Bahrain .

Siehe auch: Fiqh (islamische Rechtswissenschaft)



Bücher zum Thema Malikiten

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Malikiten.html">Malikiten </a>