Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Managementlehre


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Managementlehre führt die beiden Wissensgebiete Betriebswirtschaft und Organisationspsychologie zu anwendungsorientierten didaktischen Konzepten zusammen.
Großen Einfluss auf die deutsche Managementlehre erst nach dem Zweiten Weltkrieg in Deutschland wurden haben Amerikaner und Japaner.
Die Ausbildung für Manager an Universitäten steckt hierzulande noch in Kinderschuhen.
  • Der Einfluss der Amerikaner erklärt sich aus Wiederaufbau Westdeutschlands. Im Marshallplan wurde neben den Nahrungsmittelhilfen auch der der deutschen Wirtschaft nach amerikanischem Vorbild vorgesehen. Im Bereich Unternehmensführung scheint das sehr erfolgreich gewesen zu betrachtet man nur den angloamerikanischen Spracheinfluss dieser
  • Japanische Einflüsse sind durch den Konkurrenzdruck der auf dem Weltmarkt für Industrieprodukte entstanden. Hier sich vor allem im Qualitätsmanagement und in der Prozessgestaltung japanische Konzepte

Unternehmensführung (Management) ist eine professionelle Aufgabe. einer verbreiteten Meinung dass eine gute Fachkraft ein Unternehmen führen kann sollte zum Führen Unternehmen ( Soziales System ) auch eine adequate Ausbildung gehören.

  • Sechs Bereiche von Schlüsselqualifikationen für Managern (vgl.Sarges (1990) S.165ff)
  • Fachliche Qualifikation (Sache)
  • Konzeptionelle Qualifikation (Zielsetzung)
  • Methodische Qualifikation (Realisierung)
  • Kommunikative Qualifikation (Umgang mit Menschen)
  • Soziale Verantwortung (Moral und Ethik)
  
Ausbildung für Manager:
  • Universität Koblenz-Landau Akademie Führungspädagogik [1]

Weiterführende Literatur:



Bücher zum Thema Managementlehre

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Managementlehre.html">Managementlehre </a>