Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 18. Januar 2020 

Maraschino


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Maraschino (sprich: Maraskino) ist ein klarer relativ Fruchtlikör der aus Marasca-Kirschen hergestellt wird die Kern zerkleinert wurden und daher ein sehr Mandelaroma geben.

Der Herstellungsprozess ist zunächst ähnlich dem Weinbrands danach wird der Likör mit Zuckersirup gelagert und danach gefiltert.

Er wird oft bei der Zubereitung Desserts auf Eis oder zur geschmacklichen Verfeinerung Obstsalat verwendet.

Maraschino-Likör sollte nicht verwechselt werden mit Saft der Maraschino-Kirschen oder anderen Kirschlikören die viel süßer sind.

Maraschino-Kirschen sind in Zuckersirup eingelegte Marasca-Kirschen häufig in der Konditorei oder in Cocktailbars als Dekoration verwendet werden.



Bücher zum Thema Maraschino

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Maraschino.html">Maraschino </a>