Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 29. Dezember 2015 

Marc-Vivien Foé


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Marc-Vivien Foé (* 1. Mai 1975 in Nkolo Kamerun ; † 26. Juni 2003 in Lyon Frankreich ) war ein Kameruner Mittelfeldspieler.

Am 26. Juni 2003 brach Foé dem Halbfinale des FIFA Confederation Cup zwischen Land und Kolumbien zusammen und verstarb kurz noch auf dem Weg vom Feld zum

Vereinszugehörigkeit



Bücher zum Thema Marc-Vivien Foé

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Marc-Vivien_Fo%E9.html">Marc-Vivien Foé </a>