Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Oktober 2014 

Margot Fonteyn de Arias


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Margot Fonteyn

Margot Fonteyn (* 18. Mai 1919 in Reigate Surrey England 21. Februar 1991 ; eigentlich Margaret Hookham ) war eine berühmte britische Ballett - Tänzerin .

Fonteyn wurde in Reigate Surrey England Margaret Hookham geboren. Sie verbrachte einen Teil Kindheit in China. Als 14 jährige kehrte mit ihren Eltern nach England zurück und sich bei dem Vic-Wells-ballet. Dort gab sie ihr Debüt als Tänzerin als Schneeflocke in Nussknacker. Wenige Jahre später trat sie die der Primaballerina Markova an.

Nach ihrer Heirat und der Anerkennung ihre wichtige Rolle im modernen britischen Ballett die Königin wurde ihr voller Name Margot de Arias. Sie lernte in London bei russischen Lehrer und Tänzer Seraphima Astafieva. 1934 wurde sie Mitglied des Vic-Wells Ballet späteren Sadler's Wells Ballet das später das Royal Ballet wurde). Im darauffolgenden Jahr meisterte sie Rollen die zuvor von der berühmten englischen Alicia Markove getanzt wurden. 1940 wurde Fonteyn Prima Ballerina der Sadler's Ballet.

Fonteyn's Tanz war geprägt von großem Können und musikalischer Einfühlsamkeit. Ihre berühmteste Rolle Aurora in Dornröschen . Sie schuf auch Rollen in vielen des britischen Choreografen Sir Frederick Ashton.

1954 wurde sie Präsidentin der Royal Academy Dancing und im Jahre 1956 wurde ihr von Königin Elisabeth II. der Titel "Dame of the British verliehen. Während der Sechziger und Siebziger Jahre sie regelmäßig mit dem in der Sowjetunion geborenen Tänzer Rudolf Nurejew auf. Mit ihm zusammen prägte sie Ballett des 20. Jahrhunderts.

1979 verlieh ihr das Royal Ballet den seltenen Titel der Prima Ballerina Assoluta .



Bücher zum Thema Margot Fonteyn de Arias

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Margot_Fonteyn_de_Arias.html">Margot Fonteyn de Arias </a>