Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. August 2014 

Marineinfanterie


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Marines

Die Marineinfanterie ist eine Waffengattung der Seestreitkräfte die Seelandungen spezielle Kampfaufträge bei der Einnahme und von Inseln Häfen Werften Schleusen Seebrücken usw. Es handelt sich dabei heute um Elite - Soldaten die speziell für Kämpfe auf Schiffen amphibische Angriffe ausgebildet sind.

Marines (von lat. marinus - zum Meer gehörend) ist die Bezeichnung für Marineinfanteristen.

Im Unterschied zu anderen Ländern gelten Marines der USA nicht mehr als Teil der Seestreitkräfte bilden eine eigenständige Teilstreitkraft das United States Marine Corps (USMC). Das United States Marine Corps heute überwiegend aus Bodentruppen.

Eine vergleichbare Truppe waren in der Sowjetunion die Schwarzen Barette.



Bücher zum Thema Marineinfanterie

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Marineinfanterie.html">Marineinfanterie </a>