Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. Dezember 2014 

Marmor


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Marmor (v. griech.: mármaros gebrochenes Gestein) ist ein metamorphes Gestein .

Es entsteht durch Umwandlung eines Kalksteins unter hohem Druck und Temperatur. In kommt es zum Aufsteigen von Magmablasen aus dem Erdmantel . Diese Magmablasen durchstoßen die Erdkruste nicht verbleiben im Kalkgebirge und kühlen über Jahrtausende Granit ab. Während dieser Aufheizperiode wandelt sich Kalkgestein um die Magmablase zu Marmor um.

Der Marmor wird in verschiedenen Farben Von schwarzen Streifen über gelb grün bis Marmor wie er bei Carrara in Italien gefunden wird.

Siehe auch: Liste der Gesteine



Bücher zum Thema Marmor

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Marmor.html">Marmor </a>