Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Oktober 2014 

Marne (Fluss)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der französische Fluss Marne (gesprochen : Marn) entspringt im Plateau Langres und mündet nach 525 km bei in die Seine . Die Marne ist z.T. schiffbar und Kanäle mit Rhein Maas Mosel und Aisne verbunden.

Nach der Marne sind mehrere französische Départements benannt nämlich Haute-Marne Marne Seine-et-Marne und Val-de-Marne .

An diesem Fluss konnten im Ersten Weltkrieg die deutschen Truppen gestoppt werden. Bis kam es zu zahlreichen Schlachten in diesem

Siehe auch: Marneschlacht



Bücher zum Thema Marne (Fluss)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Marne_(Fluss).html">Marne (Fluss) </a>