Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. November 2019 

Marsch der Freiwilligen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Marsch der Freiwilligen (Yiyongjun Jinxingqu) ist die Nationalhymne der Volksrepublik China . Der Text stammt von Ni Er Melodie von Tian Han. Das Lied wurde 4. Dezember 1984 vom Nationalen Volkskongress Chinas zur Nationalhymne war aber bereits seit der ersten Tagung 1. Landeskomitees der Politischen Konsultativkonferenz des Chinesischen (PKKCV) am 27. September 1949 zur vorläufigen Nationalhymne der Volksrepublik bestimmt an diesem Tag waren auch Flagge und festgesetzt sowie Peking zur Hauptststadt deklariert worden.

Deutsche Übersetzung :

Steht auf! Nicht länger Sklaven mehr!
Die große Mauer neu erbaut aus unserem und Blut.
In größter Bedrängnis Chinas Volk.
Der Unterdrückten letzter Schrei ertönt:
Steht auf! Erhebt Euch!
Mit tausend Leibern einem Herz
den feindlichen Kanonen zum Trotz:
Vorwärts! Vorwärts! Voran!

Siehe auch: Liste der Nationalhymnen



Bücher zum Thema Marsch der Freiwilligen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Marsch_der_Freiwilligen.html">Marsch der Freiwilligen </a>