Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. Oktober 2017 

Mayotte


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Mayotte ist ein Übersee-Territorium Frankreichs am nördlichen Rand der Straße von im Indischen Ozean . Mayotte liegt zwischen dem nördlichen Teil Madagaskars und dem Norden Mosambiks sowie südöstlich der Komoren . Das Riff von Mayotte gehörte einst den Komoren.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Mayotte wurde an Frankreich wie die 1843 durch Portugal abgetreten. Mayotte war die einzige Insel des Archipels die in der Abstimmung von 1974 die Verbindungen zu Frankreich aufrecht erhielt auf die Unabhängigkeit verzichtete.

Militär Auf der Insel ist bis heute kleines Kontingent französischer Soldaten stationiert.

Geographie

Die Inselgruppe Mayotte (Hauptinsel "Mayotte" zwei "Ile Pamanzi" und "Ile M'Zambourou" gehören zum der Komoren. Die Landfläche beträgt in etwa Quadratkilometer. Korallenriffs umgeben die Insel. In der von November bis März sind die Temperaturen als in der Trockenzeit. Der höchste Punkt der Benara auf der Hauptinsel mit 660 Die Hauptstadt Mamoutzou liegt ebenfalls auf der während der Internationale Flughafen Dzaoudzi auf der Pamanzi liegt.

Bevölkerung

Im Juli 2003 wurden 178.437 Einwohner gezählt. Der größte der Einwohner sind Moslems (97%). Amtssprache ist Französisch ; gesprochen wird aber vor allem Mahorisch suahelischer Dialekt).

Wirtschaft

Die Insel lebt vor allem von Landwirtschaft und von einem geringen Anteil an Die meisten Güter müssen daher importiert werden. größten Wirtschaftspartner sind Frankreich und die Komoren gemeinsam etwa 95% des Außenhandels abwickeln.

Der ISO 3166-2 -Code Mayottes ist YT .

Das Gebiet der Insel Mayotte wird völkerrechtlich durch die Komoren beansprucht.



Bücher zum Thema Mayotte

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Mayotte.html">Mayotte </a>