Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

Medium


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Medium (aus dem lateinischen; Plural Medien oder Media ) ist im Allgemeinen ein Träger oder Übermittler von Jemandem oder Etwas. Im Speziellen es folgende Bedeutungen:

  • Medium als Kommunikationsmittel siehe Medium (Kommunikation)
  • Einzelne Publikationsformen über die diese Medien siehe Medium (Publikationsform)
  • ein Speichermedium
  • in der Physik ist ein Medium Träger von Wellen siehe Medium (Physik)
  • in Okkultismus und der Esoterik ist Medium eine Person die Verbindung mit spirituellen (Geister Verstorbene usw.) herstellen kann siehe Medium (Person)
  • in der Grammatik u.a. im Griechischen Latein vorkommendes Genus verbi siehe Medium (Grammatik)
  • in der Technik und Chemie ist ein Sammelbegriff für flüssige oder gasförmige Stoffe Chemisches Medium
  • manchmal wird der statistische Median fälschlicherweise Medium genannt

Das Adjektiv medium ist ein Synonym für mittel in einem qualitativen Vergleich schwach-medium-stark (Beispiele: Steak Tabak Sherry ..)

Als Medien (Einzahl) bezeichnet man:

  • das Reich der Meder siehe Medien (Reich)
  • eine Landschaft im Iran siehe Medien (Land)



Bücher zum Thema Medium

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Medium.html">Medium </a>