Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 13. Dezember 2019 

Merchweiler


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
---Sidenote START---
Wappen Karte
fehlt noch
Basisdaten
Bundesland : Saarland
Landkreis : Neunkirchen
Fläche : 12 78 km²
Einwohner : 10.911 (31.12.2002)
Bevölkerungsdichte : 854 Einwohner/km²
Postleitzahl : 66589
Telefonvorwahl : 06825
Geografische Lage : 49° 21' nördl. Breite
07° 02' östl. Breite
Höhe : ? m ü. NN
KFZ-Kennzeichen : NK (Neunkirchen)
Amtlicher Gemeindeschlüssel : 10 0 43 113
Gliederung der Gemeinde: 2 Ortsteile
Adresse der Gemeindeverwaltung: Hauptstr. 82
66589 Merchweiler
ISO 3166-2 : DE-SL
Website: www.merchweiler.de
E-Mail: gemeinde@merchweiler.de
Politik
Bürgermeister : Walter Dietz( CDU )
Gemeinderat (33 Sitze):
(Kommunalwahl v. 13.06.1999)
CDU: 17 Sitze
SPD: 16 Sitze

Merchweiler ist eine Gemeinde im Landkreis Neunkirchen Saarland . Die Gemeinde besteht aus zwei Ortsteilen: als namensgebender Ortsteil und Wemmetsweiler.

Nach der Gebiets- und Verwaltungsreform 1972 zur Zusammenlegung der ehemals selbständigen Gemeinden Merchweiler Wemmetsweiler führte entschloß man sich die Verwaltung beiden Ortsteilen präsent zu halten. Dies führte zu der heute aktuellen Verteilung der einzelnen auf die beiden Rathäuser in Merchweiler und

Bürgermeister ist seit der Direktwahl von Walter Dietz (CDU). Die CDU besitzt auch Gemeinderat die absolute Mehrheit.

Weblinks





Bücher zum Thema Merchweiler

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Merchweiler.html">Merchweiler </a>