Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. Oktober 2017 

Mettmann


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wappen Karte
Basisdaten
Bundesland : Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk : Düsseldorf
Kreis : Mettmann
Fläche : 42 52 km²
Einwohner : 39.206 (31.12.2002)
Bevölkerungsdichte : 922 Einwohner/km²
Höhe : 125 m ü. NN
Postleitzahl : 40822
Vorwahl : 02104
Geografische Lage : 51° 15' nördl. Breite
6° 58' östl. Länge
Kfz-Kennzeichen : ME
Amtlicher Gemeindeschlüssel : 05 1 58 024
Website: www.mettmann.de
E-Mail-Adresse: info@mettmann.de
Politik
Bürgermeister : Bodo Nowodworksi

Mettmann ist die Kreisstadt des gleichnamigen Kreises im Regierungsbezirk Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen . Die Stadt liegt östlich von Düsseldorf und westlich von Wuppertal .

Inhaltsverzeichnis
1 Weblinks

Sehenswürdigkeiten

Sehr sehenswert ist das weltweit bekannte Neandertal das teilweise zu Mettmann gehört. Im wurde der nach seinem Fundort benannte Neandertaler beim Kalksteinabbau gefunden. Heute ist das ein beliebter Ausflugsort und verfügt über ein Museum.

Persönlichkeiten

  • Heinrich Hermann Grafe

Kirchen

Fremdenverkehr

Weblinks


Kommunen im Kreis Mettmann :
Erkrath | Haan | Heiligenhaus | Hilden | Langenfeld | Mettmann | Monheim | Ratingen | Velbert | Wülfrath |




Bücher zum Thema Mettmann

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Mettmann.html">Mettmann </a>