Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Oktober 2014 

Meyers Konversationslexikon


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Meyers Konversationslexikon neben dem Brockhaus das zweite bedeutende deutschsprachige enzyklopädische Werk allgemeinen Inhalts ist im 19. und Jahrhundert in mehreren Auflagen erschienen.

Die Leser dieses Werkes konnten mit Herausgebern vom Bibliographischen Institut in Kontakt treten. So enthält jeder einen Anhang über den stattgefundenen Briefwechsel das genannte Korrespondenzblatt .

Zumindest seit der 4. Auflage (1888-90) die Bände zahlreiche Zeichnungen und Pläne.

Rücken der Ausgabe von 1898

Inhaltsverzeichnis

Übersicht aller Auflagen

  • Meyer's Conversations-Lexicon Original-Ausgabe Hildburghausen 1851-1852
  • Meyer's neues Konversations-Lexikon. 2. Auflage 1861
  • Meyer's neues Konversations-Lexikon 1868
  • Meyers Konversations-Lexikon. Eine Encyklopädie des allgemeinen Wissens Auflage etwa 1875
  • Meyer's Konversations-Lexikon eine Encyklopädie des allgemeinen Wissens. gänzlich umgearbeitete Auflage 16 Bände Leipzig: Bibliographische 1885-1890 (17 Bände + 2 Jahres-Supplement-Bände 1885-1892) herunten
  • Meyers Konversations-Lexikon Fünfte Auflage Bibliographisches Institut Leipzig Wien 1896-97
  • Meyers Großes Konversationslexikon. 6. Auflage 1907
  • Meyers Lexikon 7. Auflage 1929
  • 8. Auflage etwa 1938

4. Auflage

Die 1888 - 90 in 16 Bänden erschienene vierte Auflage urheberrechtlich frei. Mittlerweile sind alle Bände als Bilder und als OCR -Volltext einsehbar was etwa 16000 Seiten entspricht. fehlen noch die großen Bildtafeln (meist DIN Gut 3000 Seiten sind textlich bereits in ersten Durchgang überprüft. Eine Mailingliste für die an diesem Digitalisierungsprojekt gibt es auch.

Wenn man Links auf die Online-Bände kann man mit folgender Syntax Begriffe oder hervorheben (hier werden Volkszählung und Aichach markiert):

Volkszählung Aichach 1885 in: Meyers Konversationslexikon 4.Aufl. 1888-90 Bd.6 S.1025.

Zum Herausschneiden:

[http://susi.e-technik.uni-ulm.de:8080/meyers/servlet/showSeite?SeiteNr=xxxx&BandNr=x&textmode=true&markWords=XYZ+ABC xyz und abc] in: ''[[Meyers Konversationslexikon]]'' 1888-90 Bd.x S.xxxx

Gescannte Bände

Band von bis
1 A Atlantiden
2 Atlantis Blatthornkäfer
3 Blattkäfer Chimbote
4 China Distanz
5 Distanzgeschäft Faidherbe
6 Faidit Gehilfe
7 Gehirn Hainichen
8 Hainleite Iriartea
9 Irideen Königsgrün
10 Königshofen Luzon
11 Luzula Nathanael
12 Nathusius Phlegmone
13 Phlegon Rubinstein
14 Rüböl Sodawasser
15 Sodbrennen Uralit
16 Uralsk Zz

Siehe auch: Nachschlagewerk und Klemens Merck's Warenlexikon

Weblinks



Bücher zum Thema Meyers Konversationslexikon

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Meyers_Konversationslexikon.html">Meyers Konversationslexikon </a>