Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. April 2014 

Militärflugzeug


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Militärflugzeuge sind Flugzeuge die von den Streitkräften genutzt werden.

Ballons waren die ersten Luftfahrzeuge die vom Militär zu Aufklärungszwecken ( Artillerie -Feuerleitung) benutzt wurden. Ebenso wurden zunächst Zeppeline als Bomber eingesetzt.

Schon bald nach dem Erstflug des der Gebrüder Wright 1903 zeigte das Militär an den schnelleren und wendigeren Flugzeugen zu Aufklärungszwecken. Der erste Weltkrieg beschleunigte Entwicklung des Militärflugzeuges enorm. Nachdem zunächst unbewaffnete die feindlichen Stellungen erkundeten wurde durch den von Maschinengewehren das Jagdflugzeug geschaffen. Vergrößerte Bomber konnten dann auch Bomben abwerfen.

Militärflugzeuge werden bei der Bundeswehr von der Luftwaffe und der Marine eingesetzt. In anderen Ländern werden sie noch bei weiteren Truppenteilen eingestzt (z.B. USA zusätzlich noch bei den Marines ).

Weblinks


Siehe auch: Liste von Flugzeugtypen Flugabwehr Luftfahrt



Bücher zum Thema Militärflugzeug

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Milit%E4r-Flugzeug.html">Militärflugzeug </a>