Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 3. April 2020 

Mineralfaser


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Künstliche Mineralfasern (KMF) sind glasige oder kristalline Fasern die aus geschmolzenen Rohstoffen hergestellt werden.
    • glasige
    • kristalline
      • faserförmige Einkristalle (sogn. Whisker)
      • polykristalline Fasern

siehe auch Textilfasern



Bücher zum Thema Mineralfaser

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Mineralfaser.html">Mineralfaser </a>