Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. September 2014 

Minnesota


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Dieser Artikel befasst sich mit dem Bundesstaat für den gleichnamigen Fluss siehe Minnesota (Fluss) .

Minnesota State Capitol in Saint Paul
Minnesota (Abk: MN oder Minn.) ist der Bundesstaat der USA und liegt im Norden des Landes der Grenze zu Kanada . Der Name entstammt der Sprache der Sioux und lautet übersetzt etwa "mit Himmel Wasser".

Der Staat grenzt im Norden an kanadischen Provinzen Ontario und Manitoba im Osten an Wisconsin und den Oberen See im Süden an Iowa und im Westen an Nord - und Süd-Dakota . Mit einer Fläche von 225 365 Quadratkilometer belegt er etwa 2.25% der Fläche USA. Fast 5 Millionen Einwohner leben in vornehmlich ländlich geprägten Staat. Fast 15.000 Seen nach Quelle mehr oder weniger) soll es Einige Naturparks beherbergen Quellen von Flüssen im dem " Itasca State Park " entspringt der Mississippi .

Am Mississippi liegen auch die berühmten Cities" (Zwillingsstädte) Minneapolis und Saint Paul die von ca. 938 Seen umgeben Erstere ist die größere Stadt und letztere die Hauptstadt des Staates. In den "Twins" befindet der Sitz einiger großer international tätiger Firmen. gehören 3M (Minnesota Mining and Manufacturing) Northwest Airlines und Cray Computers. Das größte Einkaufsszentrum USA die Mall of America befindet sich Bloomington einem Vorort der Twin Cities.



Bücher zum Thema Minnesota

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Minnesota.html">Minnesota </a>