Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 23. August 2014 

Mittel


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Ausdruck Mittel bezeichnet:
  1. ein Ding einen Prozeß das bzw. der Grund bestimmter Eigenschaften von Menschen benutzt wird einen bestimmten Zweck zu realisieren. siehe auch: Vermittlung. Die Mittel zu sein kommt einem Ding nicht und für sich zu sondern stets nur Hinblick auf den bestimmten Zweck zu dem gebraucht wird den es "vermitteln" soll. Das hat seinen Platz deshalb in der dreistelligen "Subjekt-Mittel-Zweck"
  2. Medikamente Heilmittel
  3. Finanzen Geldmittel
  4. den Durchschnitt die Mitte von Werten siehe: Mittelwert Mittelpunkt Mittelweg
  5. (veraltet) im Druckwesen einen Schriftgrad

" Mittel " in der Geschichte

Mittel in der Geografie


Siehe auch: Mittelstrecke   mittelbar   unmittelbar



Bücher zum Thema Mittel

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Mittel.html">Mittel </a>