Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

Mittelamerika


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
---Sidenote START---

Mittelamerika oder Zentralamerika umfasst die Landbrücke ( Isthmus ) zwischen Nord- und Südamerika sowie die Karibik .

Auf dem Isthmus wird überwiegend spanisch gesprochen. Einzige Ausnahme ist das englischsprachige Belize .
Auf den Inseln der Karibik wird englisch französisch spanisch und niederländisch gesprochen.

Die Bewohner Mittelamerikas stammen von den Indianern (auf dem Festland - die karibischen Ureinwohner sind fast ausgerottet) den eingewanderten und afrikanischen Sklaven ab.

Die Staaten auf dem Isthmus sind Norden nach Süden):


In der Karibik befinden sich die folgende Staaten:

Außerdem liegen in der Karibik die folgenden abhängigen Gebiete :

Geschichte Mittelamerikas



Bücher zum Thema Mittelamerika

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Mittelamerika.html">Mittelamerika </a>