Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 11. Dezember 2019 

Mittelstreckenrakete


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Mittelstreckenraketen bezeichnet man im deutschen Sprachraum ballistische Raketen mit einer Reichweite von rund km.

Nach international üblicher Klassifizierung fallen zwei von ballistischen Raketen in diesen Bereich:

  • MRBMs (Medium Range Ballistic Missiles) für mit einer Reichweit von rund 1000-2750 km
  • IRBMs (Intermediate Range Ballistic Missile) für mit Reichweiten von 2750-5500 km.

Für eine Liste der internationalen Klassifizierung ballistischen Raketen siehe: Ballistische Raketen



Bücher zum Thema Mittelstreckenrakete

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Mittelstreckenrakete.html">Mittelstreckenrakete </a>