Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. September 2019 

Mur (Fluss)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Mur ist ein Fluss in Österreich Slowenien und Kroatien . Die Mur entspringt im Salzburger Lungau fließt weiter als Hauptfluss durch die Steiermark und ihre Hauptstadt Graz dann mündet sie nach 454 km Legrad in Kroatien in die Drau . In der südlichen Steiermark bildet sie Grenze zu Slowenien.

Die Mur war bis in die 80er Jahre einer der am stärksten verschmutzten Flüsse (Vor allem durch Abwässer der an der oder ihren Zuflüssen angesiedelten Papierindustrie: Pöls Niklasdorf Heute ist die Mur auch in ihrem steirischen Bereich südlich von Graz weitgehend saniert weist eine zufriedenstellende Wasserqualität auf. Die Rückkehr sensibler Fischarten ( z.B. der Äsche ) beweist das.




Bücher zum Thema Mur (Fluss)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Mur_(Fluss).html">Mur (Fluss) </a>