Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 26. Juli 2014 

Muskelkontraktion


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Bei der Kontraktion von Muskeln gleiten (zumindest nach der Gleitfilamenttheorie) Myosin- Aktinfilamente ohne Verlängerung der Eigenlänge ineinander und somit die Länge des Muskels.

Die Kontraktion wird durch einen nervalen initiiert.

  • (1) Bei sehr geringer <math>Ca^{2+}</math>-Konzentration verhindern Troposinmoleküle eine Anlagerung der Myosinköpfchen am Actin.

  • (2) Strömen allerdings <math>Ca^{2+}</math>-Ionen ein so diese an Troposin gebunden wodurch sich dessen ändert und sich die Myosinköpfchen an Aktin Für diese Anlagerung wird vermutlich keine (ATP-)Energie benötigt.

Die Calcium-Ionen aktivieren auch das Enzym ATPase mit dessen Hilfe die im Myosinkopf ATP-Vorräte aufgespalten werden können.

  • (3) Durch die anschließende Freisetzung von kippt das Mysionköpfchen um etwa 45 Grad Seite und zieht dabei das Actinfilament näher Richtung des Sarkomers.

  • (4) Unter Aufspaltung von ATP löst das Myosinköpfchen vom Actin und nutzt die werdende Energie um wieder in die Ausgangslage

Diese 'Ruderbewegung' wird ca. 20 mal und bewirkt dann eine 20%ige Verkürzung des

Abbildungen

 |-40nm -| ooooOoooooooOoooooooOoooooooOooo - Actinfilament \\ \\ \\ ====================--------- - Myosinfilament // // // ooooOoooooooOoooooooOoooooooOooo  
 ooooOoooooooOoooooooOoooooooOooo - Actinfilament // // // ====================--------- - Myosinfilament \\ \\ \\ \\  
  
1)

 ooooooooooooOooooooooo  
 [ ] / / _____/ /  

2)

 <math>Ca^{2+}</math> ooooooooooooOooooooooo | | / / / ______/  
  
3)
 ooooooooOooooooooooooo \ \ / / ==> _____/ / ______/  

4)

 ooooooooOooooooooooooo __ \ \ / / ATP _____/ / ______/  



Bücher zum Thema Muskelkontraktion

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Muskelkontraktion.html">Muskelkontraktion </a>