Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. September 2014 

Mzabiten


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Mzabiten (auch Mozabiten Beni Mzab Kharijiten ) sind ein strenggläubig islamisches Berbervolk in Süd-Algerien. Sie leben im Distrikt und der gleichnamigen Oase und sprechen eine eigene Berbersprache das Mzab-Wargla .

Im 11. Jahrhundert wurden sie zum ibaditischen Islam bekehrt und bildeten eine der Sekten des Islam. Die Gemeinschaft trennt sich von anderen Gruppen des Islam.



Bücher zum Thema Mzabiten

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Mzabiten.html">Mzabiten </a>