Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

Landkreis Nürnberger Land


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Basisdaten
Bundesland : Bayern
Regierungsbezirk : Mittelfranken
Verwaltungssitz: Lauf an der Pegnitz
Fläche: 800 02 km²
Einwohner: 168.956 (30.06.2003)
Bevölkerungsdichte : 210 Einw./km²
KFZ-Kennzeichen : LAU
Website: www.nuernberger-land.de
Karte

Der Landkreis Nürnberger Land ist der östlichste Landkreis im Regierungsbezirk Mittelfranken in Bayern. Nachbarkreise im Norden die Landkreise Forchheim und Bayreuth im Osten der Landkreis Amberg-Sulzbach im Süden der Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz und im Westen die Landkreise Roth und Erlangen-Höchstadt sowie die kreisfreie Stadt Nürnberg .

Inhaltsverzeichnis

Geographie

...

Wirtschaft

...

Verkehr

...

Geschichte

...

Wappen

(hier Bild des Wappens einfügen) ...

Städte und Gemeinden

Der Landkreis Nürnberger Land umfasst 27 darunter fünf Städte.

Städte
¹ Mitgliedsgemeinde einer Verwaltungsgemeinschaft
  1. Altdorf bei Nürnberg (15070)
  2. Hersbruck (12316)
  3. Lauf an der Pegnitz (25770)
  4. Röthenbach an der Pegnitz (12154)
  5. Velden (1807) ¹
Marktgemeinden
  1. Feucht (13764)
  2. Neuhaus an der Pegnitz (2981)
  3. Schnaittach (8186)
Gemeinden
¹ Mitgliedsgemeinde einer Verwaltungsgemeinschaft
  1. Alfeld (1165) ¹
  2. Burgthann (11362)
  3. Engelthal (1139) ¹
  4. Happurg (3859) ¹
  5. Hartenstein (1449) ¹
  6. Henfenfeld (1877) ¹
  7. Kirchensittenbach (2185)
  8. Leinburg (6312)
  9. Neunkirchen am Sand (4747)
  10. Offenhausen (1603) ¹
  11. Ottensoos (1995)
  12. Pommelsbrunn (5373)
  13. Reichenschwand (2302)
  14. Rückersdorf (4455)
  15. Schwaig bei Nürnberg (8462)
  16. Schwarzenbruck (8678)
  17. Simmelsdorf (3277)
  18. Vorra (1883) ¹
  19. Winkelhaid (3853)
Verwaltungsgemeinschaften
  1. Happurg
    1. Alfeld
    2. Happurg
  2. Henfenfeld
    1. Engelthal
    2. Henfenfeld
    3. Offenhausen
  3. Velden
    1. Hartenstein
    2. Velden
    3. Vorra
Gemeindefreie Gebiete (130 09 / 0)
  1. Behringersdorfer Forst
  2. Brunn
  3. Engelthaler Forst
  4. Feuchter Forst
  5. Fischbach
  6. Forsthof
  7. Güntersbühler Forst
  8. Haimendorfer Forst
  9. Hartenstein
  10. Laufamholzer Forst
  11. Leinburg
  12. Rückersdorfer Forst
  13. Schönberg
  14. Winkelhaid
  15. Zerzabelshofer Forst
(alle Einwohnerzahlen Stand: 31.12.2000)

Sonstiges

...

Links


Landkreise und Kreisfreie Städte in Bayern :
Aichach-Friedberg | Altötting | Amberg | Amberg-Sulzbach | Ansbach (Stadt) | Ansbach (Land) | Aschaffenburg (Stadt) | Aschaffenburg (Land) | Augsburg (Stadt) | Augsburg (Land) | Bad Kissingen | Bad Tölz-Wolfratshausen | Bamberg (Stadt) | Bamberg (Land) | Bayreuth (Stadt) | Bayreuth (Land) | Berchtesgadener Land | Cham | Coburg (Stadt) | Coburg (Land) | Dachau | Deggendorf | Dillingen | Dingolfing-Landau | Donau-Ries | Ebersberg | Eichstätt | Erding | Erlangen | Erlangen-Höchstadt | Forchheim | Freising | Freyung-Grafenau | Fürstenfeldbruck | Fürth (Stadt) | Fürth (Land) | Garmisch-Partenkirchen | Günzburg | Haßberge | Hof (Stadt) | Hof (Land) | Ingolstadt | Kaufbeuren | Kelheim | Kempten | Kitzingen | Kronach | Kulmbach | Landsberg/Lech | Landshut (Stadt) | Landshut (Land) | Lichtenfels | Lindau | Main-Spessart | Memmingen | Miesbach | Miltenberg | Mühldorf/Inn | München (Stadt) | München (Land) | Neuburg-Schrobenhausen | Neumarkt/Opf. | Neustadt/Aisch-Bad Windsheim | Neustadt/Waldnaab | Neu-Ulm | Nürnberg | Nürnberger Land | Oberallgäu | Ostallgäu | Passau (Stadt) | Passau (Land) | Pfaffenhofen/Ilm | Regen | Regensburg (Stadt) | Regensburg (Land) | Rhön-Grabfeld | Rosenheim (Stadt) | Rosenheim (Land) | Roth | Rottal-Inn | Schwabach | Schwandorf | Schweinfurt (Stadt) | Schweinfurt (Land) | Starnberg | Straubing | Straubing-Bogen | Tirschenreuth | Traunstein | Unterallgäu | Weiden/Opf. | Weilheim-Schongau | Weißenburg-Gunzenhausen | Wunsiedel | Würzburg (Stadt) | Würzburg (Land)



Bücher zum Thema Landkreis Nürnberger Land

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/N%FCrnberger_Land.html">Landkreis Nürnberger Land </a>