Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. April 2014 

NASA


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Dieser Artikel befasst sich mit der Raumfahrtbehörde NASA . Andere Bedeutungen unter NASA (Begriffsklärung)

Die NASA ist die amerikanische Luft- und Raumfahrtbehörde. NASA ist die für N ational A eronautics and S pace A dministration.

Die NASA wurde am 1. Oktober 1958 als Reaktion auf die frühen Erfolge Sowjetunion in der Raumfahrt gegründet. Sie entstand aus der Vorgängerorganisation (National Advisory Committee for Aeronautics). Sie ist nur für die Raumfahrt zuständig sondern kümmert sich auch um Weiterentwicklung in der Flugzeugtechnik.

Die NASA besteht aus einer Reihe Einrichtungen. Dazu gehören


Eine bekannte Entwicklung der NASA ist Space Shuttle

Das Budget der NASA
Jahr Budget
1998 13 6 Mrd. US-Dollar
1999 13 7 Mrd. US-Dollar
2000 13 6 Mrd. US-Dollar
2001 14 3 Mrd. US-Dollar
2002 14 9 Mrd. US-Dollar
2003 15 4 Mrd. US-Dollar
2004 15 4 Mrd. US-Dollar *
2005 16 2 Mrd. US-Dollar *
2006 17 0 Mrd. US-Dollar *
2007 17 8 Mrd. US-Dollar *
2008 18 0 Mrd. US-Dollar *
2009 18 0 Mrd. US-Dollar *
(*) geschätzt

Bemannte Raumfahrtmissionen der NASA

Weblinks


Siehe auch: ESA Russische Raumfahrtbehörde Digitales Vergessen



Bücher zum Thema NASA

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/NASA.html">NASA </a>