Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 29. August 2014 

Nahum (Buch)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Nahum ist ein Buch des Alten Testaments und gehört zu den kleinen Propheten . In der griechischen und lateinischen Bibel heißt er Naoum.

Autor

Der Prophet Nahum aus Elkosch (1 Weiter ist nichts über ihn bekannt.

Datierung

Nahum erwähnt die Eroberung von No-Amon Theben ) ( 663 v. Chr. ) als Ereignis der Vergangenheit und die von Ninive ( 612 v. Chr. ) als Ereignis der Zukunft. Das Buch also auf die erste Hälfte des siebten eingegrenzt werden womit Nahum ein Zeitgenosse von Zephanja Habakuk und Jeremia war.

Inhalt

Überschrift (1 1)
Lobpreis Gottes (1 2-2 1)
Das Gericht über Ninive (2 2-3
Sturm auf die Stadt (2 2-6)
Plünderung (2 7-11)
die Löwenhöhle (2 12-14)
Schuld und Strafe (3 1-7)
Vergleich mit Theben (3 8-15)
Das unabwendbare Gericht (3 16-19)

siehe auch: Bibel Altes Testament Micha (Buch) Habakuk (Buch)



Bücher zum Thema Nahum (Buch)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Nahum_(Buch).html">Nahum (Buch) </a>