Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 13. Dezember 2019 

Namur (Stadt)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Namur (französisch Namur flämisch Namen ) ist eine Stadt in Belgien mit Einwohnern. Sie ist Hauptstadt der gleichnamigen Provinz sowie der Region ( Bundesland ) Wallonien . Namur ist katholischer Bischofsitz und Universitätsstadt . Daneben existiert hier v.a. Stahlindustrie (Brückenbau) und Nahrungsmittelindustrie ( Brauereien ). Namur wurde im 7. Jh. erstmals im 12. Jh. folgte die Befestigung der 1715 wurde Namur zur Festung ausgebaut die 1866 wieder geschleift wurde.

Um 1880 herum entstand um die ein Ring von neun Festungen wie es ihn auch beim Festungsring Lüttich gab. Im ersten Weltkrieg wurden die Forts ebenso wie in Lüttich mit schwerer Artillerie belagert und zerstört.

Sehenswert sind die klassizistische Kathedrale die und die Zitadelle.



Bücher zum Thema Namur (Stadt)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Namur_(Stadt).html">Namur (Stadt) </a>