Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Oktober 2014 

Nazi


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Nazi ist ein umgangssprachlicher Ausdruck für einen Anhänger des Nationalsozialismus . Es wurde ursprünglich in ironischer Analogie Sozi (= Sozialist oder SPD -Anhänger) von den Gegnern Hitlers formuliert. Später der Ausdruck schärfer distanzierend gebraucht.

Nach dem Zweiten Weltkrieg entstand auch die Wortschöpfung Entnazifizierung womit in erster Linie die systematische von Nazis aus öffentlichen Ämtern gemeint war.

Im internationalen Sprachgebrauch findet sich die Kurzform Nazi wesentlich häufiger als die Herkunftswörter und teilweise auch die damalige Politik Ideologie und Kriegsführung .

Die Parole Naziköpfe müssen rollen für den Krieg (satirische Anspielung an die Propagandalosung „Räder rollen für den Sieg”) wurde von Edelweißpiraten auf Wehrmachtszüge geschrieben.

Siehe auch: Neonazi



Bücher zum Thema Nazi

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Nazi.html">Nazi </a>