Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 19. Januar 2020 

Netzwerkdatenbankmodell


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Netzwerkdatenbankmodell

Das Netzwerkdatenbankmodell verkörpert ein heute nicht mehr besonders Datenbankmodell . Hierbei kann ein Datensatz mehrere Vorgänger haben. Auch können mehrere an oberster Stelle stehen. Es existieren meist Suchwege um zu einem bestimmten Datensatz zu Diese Suche wird Navigation genannt.

Das Netzwerkdatenbankmodell hat sich aus dem hierachischen Datenbankmodell entwickelt und wurde hauptsächlich auf Großrechnern eingesetzt.

Seit den 1990er Jahren wird das Netzwerkdatenbankmodell vom relationalen Datenbankmodell mehr und mehr verdrängt.

Siehe auch



Bücher zum Thema Netzwerkdatenbankmodell

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Netzwerkdatenbank.html">Netzwerkdatenbankmodell </a>