Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. Oktober 2019 

Neu-Isenburg


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Neu-Isenburg ist eine Stadt mit etwa 35 Einwohnern im Kreis Offenbach wenige Kilometer südlich von Frankfurt am Main . Sie wurde 1699 als Ansiedlung aus Frankreich geflohener Hugenotten gegründet. Diese planmäßige Stadtanlage ist auch noch am Grundriss der Altstadt zu erkennen.

Weblinks:



Bücher zum Thema Neu-Isenburg

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Neu-Isenburg.html">Neu-Isenburg </a>